DATENSCHUTZ

Datenschutz und die vertrauliche Verwendung Ihrer Daten ist mir ein wichtiges Anliegen.

Als Verantwortliche für die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten im Sinne der DSGVO möchte ich Sie mit den folgenden Hinweisen über die Handhabung der Daten informieren, die beim Besuch meiner Webseite erhoben und verarbeitet werden.   

Sollten Sie Fragen hierzu haben, wenden Sie sich bitte per email an info@svenja-sommer.de


Besuch meiner Webseite

Wenn Sie meine Website aufrufen, werden durch den Browser, der auf Ihrem Endgerät zum Einsatz kommt, automatisch Informationen an den Server meiner Website gesendet. Dazu gehören IP-Adresse des anfragenden Rechners, Datum und Uhrzeit des Zugriffs, Name und URL der abgerufenen Datei sowie die Website, von der aus der Zugriff erfolgt. Diese Informationen werden kurzfristig in einem sogenannten Logfile gespeichert.

Die genannten Daten werden zu folgenden Zwecken verarbeitet: Gewährleistung eines reibungslosen Verbindungsaufbaus sowie einer komfortablen Nutzung meiner Seiten. Die Daten werden gelöscht, sobald ihre Speicherung für die Erreichung des Zwecks nicht mehr erforderlich ist. Bei der Erfassung von Daten zur Bereitstellung der Webseite ist dies der Fall, wenn die jeweilige Sitzung beendet ist. Bei einer Speicherung der Daten in Logfiles werden die Daten spätestens sieben Tage nach Erhebung gelöscht.

Eine Weitergabe der Daten erfolgt nur wenn

•Sie Ihre ausdrückliche Einwilligung dazu erteilt haben,

•die Verarbeitung zur Abwicklung eines Vertrags mit Ihnen erforderlich ist,

•die Verarbeitung zur Erfüllung einer rechtlichen Verpflichtung erforderlich ist,

•die Verarbeitung zur Wahrung berechtigter Interessen erforderlich ist und kein Grund zur Annahme besteht, dass Sie ein überwiegendes schutzwürdiges Interesse an der Nichtweitergabe Ihrer Daten haben.


Anfragen über Kontaktformular oder per Email

Auf meiner Webseite stelle ich Ihnen ein Kontaktformular für allgemeine Anfragen zur Verfügung. Dazu müssen Sie uns nur Ihre gültige E-Mail-Adresse und Ihr Anliegen mitteilen. Weitere Angaben sind freiwillig. Ihre Adresse und mögliche weitere Angaben werden gelöscht, sobald ich Ihr Anliegen abschließend bearbeitet habe.


Cookies

Cookies sich Textdateien, die Ihr Browser automatisch erstellt und die auf Ihrem Endgerät (Laptop, Tablett, Smartphone oder Ähnliches) gespeichert werden, wenn Sie meine Webseiten besuchen. Solche Cookies enthalten eine charakteristische Zeichenfolge, die eine eindeutige Identifizierung des Browsers beim erneuten Aufrufen der Website ermöglicht. Einige Elemente erfordern es, dass der aufrufende Browser auch nach einem Seitenwechsel identifiziert werden kann.

Es können einige Funktionen meiner Website ohne den Einsatz von Cookies nicht angeboten werden. Für diese Funktionen ist es erforderlich, dass der Browser auch nach einem Seitenwechsel wiedererkannt wird. Der Einsatz solcher Cookies ist technisch erforderlich. Unser berechtigtes Interesse liegt in den beschriebenen Verwendungszwecken.  Ihre Daten werden nicht verwendet, um Rückschlüsse auf Ihre Person zu ziehen. Empfänger der Daten sind nur die verantwortliche Stelle und ggf. Auftragsverarbeiter.

Anonyme Informationen dieser Art werden von uns ggfs. statistisch ausgewertet, um unseren Internetauftritt und die dahinterstehende Technik zu optimieren.


Widerspruchs- und Beseitigungsmöglichkeit:

Die meisten Browser akzeptieren Cookies automatisch. Sie können Ihren Browser so konfigurieren, dass keine Cookies auf Ihrem Computer gespeichert werden oder stets ein Hinweis erscheint, bevor ein neuer Cookie angelegt wird. Sie können auch bereits gespeicherte Cookies jederzeit über Ihren Browser löschen. Bitte beachten Sie aber, dass unsere Seiten ggf.  nicht oder nicht vollständig angezeigt werden, wenn Sie alle Cookies deaktivieren.   



Löschung bzw. Sperrung der Daten

Ihre personenbezogenen Daten werden nur so lange gespeichert und verwendet, wie dies zur Erreichung der hier genannten Zwecke erforderlich ist oder wie es die vom Gesetzgeber verlangt wird. Nach Fortfall des jeweiligen Zweckes bzw. Ablauf dieser Fristen werden die entsprechenden Daten routinemäßig und entsprechend den gesetzlichen Vorschriften gesperrt oder gelöscht.


SSL-Verschlüsselung

Um die Sicherheit Ihrer Daten bei der Übertragung zu schützen, verwenden wir dem aktuellen Stand der Technik entsprechende Verschlüsselungsverfahren (z. B. SSL) über HTTPS.

 

Ihre Betroffenenrechte

Sie können mir gegenüber jederzeit folgende Rechte ausüben:

•Auskunft über Ihre gespeicherten Daten und deren Verarbeitung

•Berichtigung unrichtiger personenbezogener Daten

•Löschung Ihrer gespeicherten Daten

Der Löschungsanspruch kann im Einzelfall eingeschränkt oder ausgeschlossen sein, insbesondere, wenn die Verarbeitung der Daten zur Ausübung des Rechts auf Meinungs-, und Informationsfreiheit, zur Erfüllung einer rechtlichen Verpflichtung, aus Gründen des öffentlichen Interesses oder zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen erforderlich ist (Art 17 DSGVO).

•Einschränkung der Datenverarbeitung, sofern Ihre Daten aufgrund gesetzlicher Pflichten noch nicht gelöscht werden konnten

•Widerspruch gegen die Verarbeitung Ihrer Daten und

•Datenübertragbarkeit, sofern Sie in die Datenverarbeitung eingewilligt haben oder einen Vertrag mit mir abgeschlossen haben.

Wenn Sie Anlass zu Beschwerden sehen, können Sie sich an eine Aufsichtsbehörde wenden z.B.  an den Landesdatenschutzbeauftragten in Bayern. (Art 77 DSGVO).     

Aus Gründen der Verständlichkeit auf die Wiedergabe aller Einzelheiten verzichtet. Wenn Sie Rechte als Betroffener geltend machen wollen, empfiehlt es sich, sich mit Wortlaut der jeweiligen Bestimmung (Art 15 ff DSGVO) vertraut zu machen. Den Gesetzestext der DSGVO mit weitergehenden Informationen finden Sie u.a. in einer Online - Broschüre der Bundesregierung, die Sie unter www.bfdi.bund.de abrufen können.   


Widerruf einer Einwilligung nach Art 7 Abs. 3 DSGVO

Wenn Sie uns eine Einwilligung zur Verarbeitung Ihrer Daten erteilt haben, können Sie diese jederzeit widerrufen. Bitte beachten Sie, dass der Widerruf erst für die Zukunft wirkt. Verarbeitungen, die vor dem Widerruf erfolgt sind, sind davon nicht betroffen. Der Widerruf ist per E-Mail an info@svenja-sommer.de zu richten.

 

Widerspruch gegen eine Datenverarbeitung nach Art 21 DSGVO   

Wenn ich personenbezogene Daten in Wahrnehmung berechtigter Interessen verarbeite, steht Ihnen ein einzelfallbezogenes Widerspruchrecht zu.

Wenn ich Ihre Daten zu anderen Zwecken nutze, können Sie ebenfalls Widerspruch gegen die Verarbeitung einlegen. Möglicherweise ergibt sich die Zulässigkeit der (weiteren) Datenverarbeitung aus einer Gesamtabwägung der sich gegenüberstehenden berechtigten Interessen. Daher bitte ich Sie, bei Ausübung eines solchen Widerspruchs um Darlegung plausibler Gründe, weshalb ich Ihre personenbezogenen Daten nicht verarbeiten sollte. Im Falle ihres Widerspruchs wird die Datenverarbeitung entweder eingestellt bzw. eingeschränkt oder Ihnen schutzwürdigen Gründe aufgezeigt, aufgrund derer die Verarbeitung fortgeführt werden sollte.

Ihren Widerspruch übermitteln Sie bitte per E-Mail an info@svenja-sommer.de


Änderung der Datenschutzbestimmungen

Ich behalte mir das Recht vor, die Datenschutzerklärung sofern erforderlich -z.B.  aufgrund gesetzlicher Vorgaben oder durch Veränderung meines Leistungsangebotes anzupassen.


SVENJA SOMMER

PHOTOGRAPHY

© 2018 Svenja Sommer